Hahnenfuß

Auch Butterblume oder Goldschüssel gennant, ist eine Pflanze für Selbstvertrauen. Jäger hoffen auf Schwindelfreiheit nach dem Verzehr der frischen Blättchen. 

Ressource:
'Die Kräuter in meinem Garten'
(S. Hirsch & F. Grünberger)
eigen_foto_hahnenfuß.JPG

Der Hahnenfuß kommt überall in Europa vor. Bei uns im Lechtal findet mann ihn den ganzen Sommer auf den Bergwiesen.

Die Pflanze ist leicht giftig, aber sieht aus wie Sonnenschein hinter Glas. Beim Pressen sieht man besonders gut die Staubfäden. 

SfeerGChahnenfuß3.jpg
P3104896_edited.jpg
Ohrringegro%C3%9Fhahnenfu%C3%9F_edited.j
P3245695_edited.jpg